Eine Bruststraffung (Mastopexie) ist ein sehr häufiges kosmetisches Verfahren für Frauen, deren Brüste durch Geburt, Gewichtsverlust oder im Rahmen des Alterungsprozesses an Form verloren haben. Dieser Eingriff kann mit Brustimplantaten / Brustvergräßerung kombiniert werden, um der Brust nach der Straffung zusätzliches Volumen zu verleihen. 

Von € 3100
Alle Preise anzeigen

Details zur Bruststraffung

  • Operation: 2-3 Stunden
  • Schlafnarkose
  • Übernachtung nicht immer erforderlich
  • Genesung: 7 - 10 Tage
  • 8 Wochen Kompressions-BH

Brauchen Sie Hilfe? Wir rufen Sie gerne zurück!

Geeignete Kandidatinnen für eine Bruststraffung

Wenn Sie hängende Brüste haben - die Brustwarze befindet sich auf gleicher Höhe oder tiefer als die Falte unter der Brust - sind Sie eine geeignete Kandidatin für eine Bruststraffung. Patientinnen, die ein ausreichendes Körbchenvolumen haben, aber deren Brusthaut erschlafft ist, sind gute Kandidatinnen für eine Bruststraffung. Falls Sie ein ungenügendes Körbchenvolumen haben und die Haut Ihrer Brüste erschlafft ist, sind Sie eine gute Kandidatin für eine Bruststraffung zusammen mit dem Einsetzen von Implantaten.

Das Bruststraffungsverfahren

Eine Bruststraffungsoperation erfordert einen persönlichen Ansatz, insbesondere im Hinblick auf die Größe, die Sie nach dem Eingriff haben möchten.

Je nachdem, wie stark Ihre Brüste durchhängen, bieten wir eine Mini-Bruststraffung oder eine vollständige Bruststraffung an.

Bei einer Mini-Bruststraffung erfolgt der Einschnitt um den Warzenhof für leicht schlaffe Brüste (Donutlift) oder um den Warzenhof und vertikal in Richtung der Brustfalte (lollipoplift) für mäßig schlaffe Brüste.

Wenn Ihre Brüste deutlich schwerer sind und daher stärker durchhängen, können Sie eine vollständige Bruststraffung mit einem ankerförmigen Einschnitt wählen.

Wenn Sie eine etwas vollere Körbchengröße wünschen, fügt der Chirurg durch Einsetzen von Brustimplantaten Volumen hinzu.

Der Chirurg wird mit Ihnen die beste Vorgehensweise besprechen.

Was Sie erwarten können

Je nach Art der Operation können Sie für einen Tag aufgenommen werden. Manchmal wird der Eingriff ambulant durchgeführt, so dass Sie noch am selben Tag nach Hause gehen können. Der Eingriff dauert zwei bis drei Stunden und wird unter intravenöser Sedierung durchgeführt.

Die Schnitte werden genäht, und die Narben verblassen nach 6-18 Monaten und werden im Laufe der Zeit unauffälliger.

Schritt für Schritt

Unsere Stärken

Mehr als 3000/Jahr

Mit weit über 3000 Brustvergrößerungen pro Jahr gehört unser Operationsteam zu den erfahrensten in der Brustimplantatchirurgie weltweit. Aufgrund unserer großen Zahl von Patientinnen können wir niedrigere Preise für das Monoblock-Silikon-SoftOne-Implantat anbieten.

Top-Chirurgen

Unser Team von ästhetischen Chirurgen gehört zu den erfahrensten und qualifiziertesten auf ihrem Gebiet. Sie stellen sicher, dass Sie in jeder Phase Ihres Eingriffs gut informiert sind, ehrlich beraten werden, sicher, bequem und gefahrlos sind.

Qualitätsgarantie

Qualitativ hochwertige Pflege steht im Mittelpunkt von Wellness Kliniek. Diese ist vor, während und nach der Behandlung ebenso wichtig. Aus diesem Grund hält sich Wellness Kliniek an ein formales Qualitätssystem. Unsere medizinischen und chirurgischen Verfahren und unsere Infrastruktur sind mit einem offiziellen, international anerkannten Qualitätssystem ausgezeichnet.

Häufig gestellte Fragen

Sollte ich eine Brustvergrößerung oder eine Bruststraffung wählen?
Wenn Sie feste Brüste haben, aber nicht genügend Volumen, ist der Warzenhof nicht niedriger als die Höhe Ihrer Brustfalte. Sie haben Anspruch auf eine MIBIS-Brustvergrößerung. Wenn Ihre Brusthaut jedoch schlaff ist, wenn sich die Brustwarze auf Höhe Ihrer Brustfalte befindet oder noch tiefer hängt, ist eine Bruststraffung für Sie effektiver.
Wird die Brustwarze nach der Bruststraffung noch empfindlich sein?
Wenn die Brustwarze neu positioniert wird, können die Empfindlichkeit und das Ansprechen der Nippel vorübergehend verringert werden. Dies kehrt normalerweise nach einigen Wochen oder Monaten vollständig zurück. Es kann zu einem dauerhaften Gefühlsverlust in der Brustwarze kommen, ebenso wie zu Kreislaufproblemen, die zu einem teilweisen oder vollständigen Verlust der Brustwarze führen können. Rauchen kann dazu beitragen. Dieses Risiko kann vermieden werden, indem drei Wochen vor und drei Wochen nach der Operation mit dem Rauchen aufgehört wird. Permanenter Gefühlsverlust und Kreislaufstörungen sind selten.

Alle häufig gestellten Fragen anzeigen