Patientinnen können sich für eine Brustrevision entscheiden, um den Typ ihrer Implantate zu ändern und/oder um Komplikationen zu korrigieren, die sich aus einer früheren Brustvergrößerung ergeben haben. Bei dieser Art von Operation werden die ursprünglichen Implantate entfernt oder ersetzt. Das Gesamtziel ist die Wiederherstellung einer jugendlichen Brustkontur und eines jugendlichen Aussehens.

Von € 2750
Alle Preise anzeigen

Details zum Brustimplantataustausch

  • Operation: 45 Minuten
  • Schlafsedierung oder Vollnarkose
  • Einschnitt: 3 cm
  • Keine Übernachtung erforderlich
  • Genesung: 3 - 6 Tage
  • 12 Tage Kompressionskleidung

Brauchen Sie Hilfe? Wir rufen Sie gerne zurück!

Geeignete Kandidatinnen für den Austausch von Brustimplantaten

Es gibt viele Gründe, warum Patienten ihre Implantate entfernt oder verändert haben möchten. Vielleicht haben Sie Probleme mit ihnen, wollen ein Upgrade (aus welchem Grund auch immer) oder haben einfach das Gefühl, dass es an der Zeit ist, sie dauerhaft zu entfernen. Die Überarbeitung oder sogar die Entfernung Ihrer Brustimplantate ist eine Entscheidung, die nicht auf die leichte Schulter genommen werden sollte und die von einem Team hochqualifizierter Chirurgen durchgeführt werden sollte.

Operation zum Austausch von Brustimplantaten

Eine Brustimplantatrevision wird aus vielen Gründen durchgeführt, entweder sind Sie mit der Größe Ihrer Brustimplantate unzufrieden, die Form oder das Profil gefällt Ihnen nicht, Ihre Implantate sind vielleicht über 15-20 Jahre alt, das Implantat ist gerissen oder die Kapsel verhärtet, oder Sie haben übermäßig an Gewicht zu- oder abgenommen und gestillt, was zu einem unangenehmen ästhetischen Ergebnis geführt hat. Jeder Grund ist ein persönlicher Grund und wird von unserem hochqualifizierten Team von Spitzenchirurgen verstanden.

Was Sie erwarten können

Die meisten Menschen werden in den ersten paar Tagen leichte Beschwerden haben und sich innerhalb von vier Wochen vollständig erholen. Im Falle einer Implantatentfernung werden Ihre Brüste in den meisten Fällen ähnlich aussehen wie vor dem Einsetzen. Allerdings ist es üblich, dass Sie etwas überschüssige Haut haben und die Brüste hängen. In vielen Fällen ist der Überschuss kaum wahrnehmbar und kann sogar von selbst abheilen.

Schritt für Schritt

Unsere Stärken

Top-Chirurgen

Unser Team von ästhetischen Chirurgen gehört zu den erfahrensten und qualifiziertesten auf ihrem Gebiet. Sie stellen sicher, dass Sie in jeder Phase Ihres Eingriffs gut informiert sind, ehrlich beraten werden, sicher, bequem und gefahrlos sind.

Mehr als 3000/Jahr

Mit weit über 3000 Brustvergrößerungen pro Jahr gehört unser Operationsteam zu den erfahrensten in der Brustimplantatchirurgie weltweit. Aufgrund unserer großen Zahl von Patientinnen können wir niedrigere Preise für das Monoblock-Silikon-SoftOne-Implantat anbieten.

Ausgezeichneter Service

Wir achten darauf, dass wir Sicherheit, Fachwissen und Patientenzufriedenheit in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen. Wir halten es für äußerst wichtig, dass Sie in der Lage sind, die Risiken und die erwarteten Ergebnisse so gut wie möglich gegeneinander abzuwägen. Aus diesem Grund haben Sie jederzeit Anspruch auf kostenlose präoperative Beratungen.

Häufig gestellte Fragen

Warum sollten Implantate manchmal entfernt oder gewechselt werden?
In einigen Fällen bildet der Körper eine harte Kapsel um das Implantat: Die Brüste werden hart und sind schmerzhaft. Normalerweise kann der Chirurg die Kapsel unter intravenöser Sedierung entfernen. Leider sind die Implantate manchmal beschädigt und müssen ersetzt werden. Implantate mit rauer Oberfläche haben ein geringeres Risiko für Kapselkontrakturen. Der Körper kann die Implantate auch ablehnen. Abstoßung und Kapselkontraktur sind selten. Normalerweise läuft alles reibungslos und Sie werden höchstwahrscheinlich noch viele Jahre Freude an Ihren Implantaten haben.

Alle häufig gestellten Fragen anzeigen