guest blog brüstvergrosserung erfahrung amandine wellness kliniek

Brustvergrößerung, die Erfahrung von Amandine

Ein Bekannter machte mich mit der Wellness Kliniek bekannt. Ich trat mehreren Gruppen auf Facebook bei und interessierte mich sehr für eine Brustvergrößerung. Nach meiner ersten Beratung war ich überzeugt. Ich kann es nicht erwarten, den Rest und mein neues "Ich" mit Ihnen in diesem Blog zu teilen.

guest blog 18.06.2021 von Amandine

Die Facebook-Gruppen haben mir wirklich geholfen

Hallo zusammen, mein Name ist Amandine, ich bin 22 Jahre alt und eine junge Mutter eines wunderschönen kleinen Jungen.

Ich möchte mit Ihnen meine Erfahrungen über meine Brustvergrößerung in der Wellness Kliniek teilen. Als ich 15-16 Jahre alt war, bevor ich ein Kind bekam, erzählte mir eine Bekannte von der Wellness Kliniek. Sie hatte sich dort einer Operation unterzogen. Von diesem Moment an habe ich mich für diese Klinik interessiert und bin den verschiedenen Gruppen über die Wellness Kliniek auf Facebook beigetreten. Dabei habe ich viel gelernt, wie zum Beispiel über die verschiedenen Prothesentypen, die Operation, das Volumen der Implantate, ihre Lebensdauer, die Labore, die sie herstellen, die Nachoperation, usw.

Die Facebook-Gruppen haben mir wirklich geholfen. Dank der vielen Erfahrungsberichte und Fotos konnte ich die Chirurgen und ihre wunderbare Arbeit und Methoden kennenlernen, ohne sie tatsächlich getroffen zu haben. Ich habe gewartet, bis ich genug Informationen und Wissen über das Thema gesammelt hatte, bevor ich zu meiner ersten Beratung ging.

Im Laufe der Jahre habe ich mich sogar in bestimmte Chirurgen verliebt: Dr. Damen, Dr. Taraquois und Dr. Parys. Am Ende fiel meine Wahl auf Dr. Taraquois, weil er meiner Meinung nach am besten verstand, was ich in Bezug auf das Volumen wollte.

Meine erste Beratung in der Wellness Kliniek

Bei der ersten Beratung war ich sehr gestresst, weil ich genau wusste, was ich wollte (500 ccm XXP-Profil in Arion) und ich hatte Angst, dass dies bei meinem Körperbau (ich bin 1,64 m und wiege 55 kg) nicht möglich sein würde. Als ich ankam, fand ich die Klinik sehr schön und das Personal war sehr einladend. Es war nur ein Patient vor mir an der Reihe, also wurde mir recht schnell geholfen.

Brustvergrösserung Erfahrung von Amandine wellness kliniek

Dr. Taraquois war sehr freundlich und hat mein Anliegen vollkommen verstanden. Er war geduldig und hat sich die Zeit genommen, alle meine Fragen zu beantworten. Er beruhigte mich, gab mir jedoch zu bedenken, dass es sich immer noch um ein großes Volumen handelte und es im ersten Jahr vielleicht nicht sehr natürlich wäre. Er sagte mir, dass ich für das endgültige Ergebnis Geduld haben müsse. Kurzum, es war ein sehr positives Beratungsgespräch für mich. Wir einigten uns auf die 500 ccm und planten meine Operation zwei Wochen später.

Wenn ich Ihnen einen Rat geben darf, dann den, dass Sie sich vor der Beratung gut über das Thema informieren und eine Liste mit allen Fragen erstellen, die Sie haben. Nehmen Sie sich die Zeit, die Volumenangaben usw. zu verstehen. Auf diese Weise wissen Sie, was Sie während der Beratung fragen müssen. Außerdem wird dadurch sichergestellt, dass der Chirurg und Sie einander verstehen, damit Sie nach der Operation nicht über das Ergebnis enttäuscht sind.

Der Tag der Brustvergrößerung

Der große Tag ist endlich da! Ich war ziemlich gestresst, aber bei meiner Ankunft war das Personal sehr einladend und freundlich. Sie haben mich sofort beruhigt. Wir begannen mit einem Fotoshooting im klinikeigenen Studio. Dann haben wir überall in der Klinik Fotos gemacht. Es war sehr nett und hat dafür gesorgt, dass ich mich vor der Operation weniger gestresst fühlte. Außerdem war Nathalie, die Fotografin, sehr nett und sehr professionell.

Als die Bezahlung erledigt und das Fotoshooting vorbei war, wartete ich eine Weile im Wartezimmer, aber nicht lange. Dann kam eine Krankenschwester, um mich abzuholen und begleitete mich in mein Zimmer. Es war ein sehr schönes Zimmer mit einem großen Badezimmer. Ich habe dort eine Weile gewartet, bis eine andere Schwester kam und mir alles erklärte, was ich für den postoperativen Ablauf wissen musste. Wir haben auch die Dokumente gemeinsam geprüft.

der tag der brustvergrösserung wellness kliniek

Die Schwester holte mich ab und brachte mich in den Operationssaal. Von da an ging alles sehr schnell. Der Arzt fragte mich ein letztes Mal, ob ich die Größe der Prothesen immer noch passend für  mich fand, aber meine Entscheidung hatte sich nicht geändert. Der Anästhesist neben mir fragte nach meiner Krankengeschichte. Währenddessen legten die Krankenschwestern die Infusion und ich schlief ein.

Der Heilungsprozess einer Brustvergrößerung

Im Aufwachraum hörte ich meinen Namen "Amandine, wach auf" und das erste, was ich spürte, war ein Schmerz in der Mitte meiner Brust. Die Krankenschwester reagierte sofort und gab mir die richtige Menge in die Infusion, um die Schmerzen zu lindern. Ich konnte kaum die Augen offen halten oder mich bewegen, aber ein paar Minuten später war ich wieder in meinem Zimmer. Wenig später kam der Fotograf zu Besuch und überraschte mich mit einem schönen Geschenk. Ich war sehr froh über die Aufmerksamkeit!

Einige Zeit später brachte mir eine der Krankenschwestern eine Cola und zwei kleine Sandwiches, die ich sehr langsam aß. Danach war es für mich an der Zeit, die Klinik zu verlassen. Das sehr professionelle Personal und die Krankenschwestern begleiteten mich zum Auto. Die Rückfahrt verlief gut, auch wenn ich einige Schmerzen hatte. Ich habe die ganze Zeit geschlafen und mir wurde von der Narkose nicht schlecht. Ich hatte nur ein wenig Schwierigkeiten beim Sprechen, Atmen und Aufsitzen.

Wenn ich den Tag, an dem mein Traum wahr wurde, zusammenfassen müsste, war ich angenehm überrascht von der Professionalität des Personals, der sehr schnellen Behandlung und der erstklassigen Aufnahme. Es war eine sehr positive Erfahrung für mich. Ich danke Stephanie und Nathalie, der Fotografin, für den Empfang und die Geschenke.

"Wenn Sie die Möglichkeit haben, eine bessere Version von sich selbst zu werden, dann nutzen Sie sie!"

In den ersten Tagen nach der Brustvergrößerung hatte ich Schmerzen und war auf der Suche nach der richtigen Schlafstellung. Aber nach ein paar Tagen begann die Verbesserung spürbar zu werden. Ich habe meine Entscheidung absolut nicht bereut, ich hatte mir das gut überlegt.

Wenn ich Ihnen einen Rat geben darf: Wenn Sie die Chance bekommen, eine bessere Version von sich selbst zu werden, sollten Sie diese auch unbedingt nutzen! Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis der Operation und überhaupt mit der gesamten Erfahrung in der Wellness Kliniek.

Bis bald!

Amandine

 

Sind Sie neugierig auf die Facebook-Gruppe der Wellness Kliniek? Sie können unserer privaten Facebook-Gruppe "Wellness Kliniek Freundinnen" beitreten.

Mehr lesen