Haben Sie sich für eine kosmetische Operation entschieden? Hier erfahren Sie alles, was Sie über Ihren Operationstag wissen müssen und wie Sie sich auf eine Schönheitsoperation vorbereiten können.

ZWEI WOCHEN VOR DER OPERATION

  • Mit dem Rauchen aufhören: Rauchen verringert die Durchblutung der Haut und behindert die Heilung.
  • Nehmen Sie Multivitamine ein: Beginnen Sie zweimal täglich mit der Einnahme von Multivitaminen, um Ihren allgemeinen Gesundheitszustand zu verbessern, sobald Sie Ihre Operation geplant haben. Beginnen Sie 2 Wochen vor der Operation und fahren Sie nach der Operation fort, bis Sie die Einnahme von Schmerzmitteln einstellen.
  • Nehmen Sie Vitamin C ein: Beginnen Sie mit der Einnahme von Vitamin C zweimal täglich, um die Heilung zu fördern.
  • Nehmen Sie kein Aspirin oder Ibuprofen: Beenden Sie die Einnahme von Medikamenten, die Aspirin oder Ibuprofen enthalten. Diese Medikamente sind blutverdünnend und können während und nach der Operation unerwünschte Blutungsprobleme verursachen.

AM ABEND VOR DER OPERATION

  • Bestätigen Sie die Operationszeit: Einige Tage vor Ihrer Operation werden wir Ihnen eine E-Mail schicken und Sie anrufen, um die Uhrzeit zu bestätigen.
  • Reinigung: Waschen Sie sich am Abend vor der Operation, duschen und waschen Sie die Operationsbereiche mit Seife.
  • Hören Sie auf zu essen und zu trinken: Essen und trinken Sie nach Mitternacht nichts mehr. Dazu gehört auch Wasser.

AM MORGEN DER OPERATION

  • Tragen Sie eine Brille anstelle von Kontaktlinsen
  • Kleidung: Tragen Sie bequeme Kleidung wie einen Trainingsanzug und lassen Sie Ihren Schmuck zu Hause.
  • Kein Makeup: Bitte tragen Sie keine Feuchtigkeitscremes, Cremes, Lotions, Makeup oder Nagellack
  • Entfernen Sie alle Piercings: wenn möglich.

BRINGEN SIE BITTE FOLGENDES MIT:

  • IHREN BEGLEITER!
  • Bringen Sie alle Medikamente, die Sie einnehmen oder kürzlich eingenommen haben, zu Wellness Kliniek mit
  • Identitätsnachweis: Reisepass oder Personalausweis
  • Ausgefüllter medizinischer Fragebogen
  • Angaben zu Ihrer Krankenkasse und/oder der Europäischen Krankenversicherungskarte.

Wichtig! Ihr Begleiter

  • Es ist wichtig, dass Sie beim Einchecken von einem verantwortlichen Erwachsenen (Mindestalter 18 Jahre) begleitet werden. Ist dies nicht der Fall, kann die Operation nicht durchgeführt werden, und es werden Ihnen Stornierungskosten in Rechnung gestellt.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Begleitperson Sie abholt. Sie können nach dem Eingriff nicht selbst nach Hause fahren.
  • Sie müssen die ersten 24 Stunden nach Ihrer Ankunft zu Hause mit einem verantwortlichen Erwachsenen verbringen.

Ihre Ankunft am Tag Ihrer Operation

Am Tag Ihrer Operation werden der Chirurg und unser Personal vollständig auf Ihre Ankunft vorbereitet.

Wir sind hier, um Sie zu unterstützen und werden uns gut um Sie kümmern!

Sekretärin: Sie checken zur bestätigten Zeit in Begleitung Ihres Begleiters ein. Die Sekretärin wird Sie willkommen heißen und Ihr Dossier überprüfen:

  • Medizinischer Fragebogen
  • Vereinbarung zur Behandlung
  • Zahlung
  • Verbände, falls erforderlich

Sie erhalten ein ID-Armband.

Krankenschwester: Ihre Stationsschwester begleitet Sie in Ihr Zimmer und beginnt mit den präoperativen Vorbereitungen. Sobald die Vorbereitungen abgeschlossen sind, begleitet Sie Ihre Operationsschwester in den Operationssaal, wo Ihr Chirurg auf Sie wartet.

Chirurg: Sie werden Ihren Chirurgen vor dem Eingriff im Operationssaal sehen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie diese gerne stellen.

Anästhesist: Der Anästhesist wird Ihnen Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand und den Medikamenten, die Sie einnehmen, stellen. Er wird die Narkose, die Ihnen während der Operation verabreicht wird, und die damit verbundenen Medikamente besprechen.

Nach der Operation

Wenn der Eingriff abgeschlossen ist, weckt Sie der Anästhesist aus der Narkose. Zuerst werden Sie sich schläfrig fühlen. Sie werden vom Operationssaal in den Aufwachraum verlegt. Dort werden Sie unter strenger Aufsicht unseres medizinischen Personals gehalten.

Nach der ersten Genesung werden Sie in Ihr Zimmer gebracht, wo Sie die restlichen Auswirkungen der Anästhesie ausschlafen können. Die Stationsschwestern werden Sie während Ihrer Genesung routinemäßig überwachen. Die Krankenschwestern sind auch da, um Sie zu verwöhnen. Sie werden Ihnen Getränke und einen leichten Snack anbieten, um Ihnen bei der Genesung zu helfen.

Sobald Sie abfahrbereit sind und der Chirurg Ihre Entlassung genehmigt hat, wird Ihnen die Krankenschwester die Nachsorgeverfahren erklären und Sie zu Ihrem Auto führen.

Die meisten Patienten entscheiden sich für eine Übernachtung in einem Hotel in der Nähe von Wellness Kliniek, bevor sie sich auf eine lange Heimreise begeben.

Optimierung Ihrer Genesung

In den ersten 24 Stunden nach der Operation müssen Sie von einem verantwortlichen Erwachsenen beaufsichtigt werden. Bringen Sie also einen Freund oder ein Familienmitglied mit!

Wir empfehlen Ihnen, für einen Tag oder länger in der Nähe der Klinik zu bleiben. Dies ist besonders für Patienten von außerhalb und für Patienten mit mehreren Eingriffen geeignet.

Ihr Chirurg wird Sie diesbezüglich beraten. Achten Sie darauf, dass Sie in den ersten Tagen nach der Operation etwas von der Arbeit und von schweren Arbeiten freinehmen.

Vielleicht möchten Sie eine Hilfe bei der Betreuung der Kinder und der Erledigung von Hausarbeiten organisieren.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich mich auf die Beratung vorbereiten?
Sie können eine Liste mit Fragen mitbringen. Das Schreiben der Liste hilft Ihnen, sich auf das Verfahren vorzubereiten.
Darf ich jemanden zur Beratung mitbringen?
Es ist ratsam, Ihren Partner oder einen guten Freund zur Beratung mitzubringen. Sie erhalten viele Informationen und dies bedeutet, dass Sie jemanden haben, mit dem Sie die Informationen anschließend durchgehen können.

Alle häufig gestellten Fragen anzeigen