Vagina: Narbennachbehandlung

Bei der Entbindung kann die Vagina eingeschnnitten werden oder können Risse entstehen. Das Einschneiden des untersten Randes der Vagina oder Risse durch die Entbindung bilden Narben. Oft bleibt die Narbe der Vagina schmerzemfpindlich und behindert den sexuellen Verkehr. Auch durch ein Trauma können die Vagina und Schamlippen Schaden erlitten  haben. Plastische Chirurgie kann helfen.

Eine Narbenkorrektur von Vagina und Schamlippen ist ein häufig gefragter chirurgischer Eingriff.

Vagina: Narbenkorrektur

Eine Reihe von Missformungen und Schaden an Schamlippen, Jungfernhäutchen oder Vagina sind für die plastische Chrirurgie geeignet. Diese Form der Chirurgie kann zu funkionellen oder ästhetischen Zwecken dienen.

  • Nach der Entbindung:

Oft bleibt bei Damen nach der Entbindung eine schmerzende Narbe: meistens durch des Einschneiden oder durch Risse, die durch die Entbindung entstanden sind. Aber auch die Schamlippen können Schaden erleiden.Die Korrektur von schmerzenden Narben ist eine der am häufigsten vorkommenden Operationen in der Genitalchirurgie.

  • Durch ein Trauma:

Narben im genitalen Bereich können auch nach einem Unfall (durch ein Trauma) entstehen. Eine chirurgische Korrektur kann eine Lösung bieten. Auch aus rein ästhetischen Gründen kommt diese Behandlung in Betracht.  Es ist wichtig, dass Sie sich wohl fühlen. Jede Frau hat das Recht auf Selbstvertrauen während des sexuellen Umgangs.

Die zu behebenden Probleme sind sowohl individuell als auch einzigartig, und müssen aus diesem Grund von einem Gynäkologen oder plastischen Chirurgen betrachtet werden.
Rekonstruktive Verfahren können eventuell die Anwendung komplizierter Verpflanzungs- oder Klappenanordnungen erfordern, um Gewebeverluste durch religiöse Verstümmelung oder eine unachtsame Operation in der Vergangenheit auszugleichen.

Eine während des Geschlechtsverkehrs stark schmerzende Narbenhypertrophie kann normalerweise durch eine korrigierende plastische Chirurgie des Narbengewebes verbessert werden. In frischeren Narben können wiederholte Steroidinjektionen hilfreich sein.

Eine Keloid-Vernarbung erfordert vielleicht eine korrigierende Operation in Verbindung mit einer begleitenden Radiowellentherapie, um ein Wiederauftreten des Problems zu vermeiden.

Unsere Fachärzte werden Ihnen raten, welche Behandlung für Sie am besten geeignet ist. Die meisten Patienten sind sehr zufrieden nach einer Narbenkorrektur der Vagina. Die Ästhetik ist verbessert, Schmerzen verschwinden oder sind beträchtlich vermindert. Ihre Lebensqualität wird bedeutend höher.

In unserer KLinik wird plastische kosmetische und rekonstruktive Chirurgie mit spezialisierter Gynokologie kombiniert: Unsere speziialisierten Chirurgen arbeiten in einem multidisziplinärem Team zusammen.

Haben Sie Schmerzen nach der Entbindung? Eine chirurgische Korrektur bietet die Lösung. Eine schmerzende Narbe in der Vagina kann meistens auf einfache Weise korrigiert werden. Auch andere Narben an Vagina und Schamlippen kommen für eine Narbenkorrektur in Betracht.

Vagina - Narbenkorrektur: Ihr Termin für eine Konsultation

Genitale Chirurgie - Korrektur von Missbildungen der Vagina oder Schamlippen oder Korrektur einer schmerzenden Narbe nach der Entbindung - kann sehr individuell variieren. Eine ausführliche Voruntersuchung ist daher von größter Bedeutung. Während der Konsultation mit einem unserer Ärzte können Sie all Ihre Wünsche und Fragen besprechen. In Rücksprache mit dem Arzt wird deutlich werden, für welche Behandlungsmethode Sie iin Betracht kommen und was Sie genau erwarten können.

Wir versuchen, unsere Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten. Einen Termin erhalten Sie meistens innerhalb von 4 Wochen.

Buchen Sie hier Ihren Termin für eine Konsultation.

Belgien: Top-Destination für ästhetische Chirurgie in Europa

iso9001

Unsere plastischen Chirurgen und Zahnärzte sind Experten und sind alle in Ihrem Fachgebiet spezialisiert und erfahren. Die Klinik bietet 4 Operationsräume, 8 Behandlungszimmer, Recovery-Abteilung, Aufnahme-Abteilung, Aufnahmeeinrichtung zur Übernachtung, 18 betten und 10 Privatzimmer mit Bad.

Qualität und Sicherheit ist von größter Bedeutung. Unsere medizinischen Verfahren wurden mit den ISO 9001  / EN 15224-Qualitätszertifikaten ausgezeichnet.

* Raten von den Besten in Europa und sind all-inclusive Pflege-, aber sie umfassen keine Mehrwertsteuer. Januar 2016 hat die Mehrwertsteuerbefreiung für die ästhetische Chirurgie und Behandlungen sich geändert. Als Folge dieser Änderung wird die Mehrwertsteuerbefreiung nur für Behandlungen, die auf der " medizinische Versorgung " der Patienten abzielen (und als solche in der belgischen INAMI Nomenklatur enthalten) gültig sein. In der Abwesenheit eines solchen Targets werden 21 % MwSt angewendet werden. Ästhetische Zahnheilkunde bleiben von der Mehrwertsteuer befreit.