Postraffung - Po Liften - Gesäßlift - Gesäßstraffung

Durch das Älterwerden, nach einer Schwangerschaft oder Gewichtsverlust kann der Po sacken. Durch das Absacken von Muskeln und Unterhautfettgewebe verschwindet die schöne, runde Form von vorher.

So entsteht:

  • Im obersten Teil des Pos ein Mangel an Fülle.
  • Im untersten Teil des Pos ein Überschuss an Fülle.

Das Resultat ist ein verformtes Hinterteil.

Mit einem Po-Lift sorgen wir dafür, dass die Haut Ihres Pos wieder straffer wird.

Ein Po-Lift kann als gesonderte Prozedur erwogen werden, aber kann auch in Kombination mit Liposkulptur, Lipostruktur oder Po-Prothesen erfolgen. In der Wellness Kliniek unterscheiden wir 4 mögliche Prozeduren für das Liften des Pos:

Das Liften des Pos kann als Tagesbehandlung erfolgen, unter Schlafnarkose. Manchmal ist eine Aufnahme von 1 Nacht notwendig. Nach der Behandlung tragen Sie meistens während 3 bis 6 Wochen eine elastische Hose.

Po Straffung / Gesäßstraffung

Po-Lift

Bei einem Po-Lift entfernen wir überschüssige Haut + Fett, um die Kontur der Taille, der Hüften und des Pos zu verbessern.

Der Chirurg macht einen ellipsenförmigen Einschnitt in Höhe des unteren Rückens.

Der Einschnitt verläuft von Hüfte zu Hüfte.

Manchmal läuft der Einschnitt bis zur Taille aus.

Po-Lift / Gesäßstraffung: Operationsmethode

  • Ein Po-Lift dauert ungefähr 1 bis 2 Stunden, abhängig von der Art des Eingriffs.
  • Bevor der Chirurg mit dem Po-Lift beginnt, wird er die zu entfernende Haut genau abzeichnen.
  • Der Chirurg macht einen ellipsenförmigen Einschnitt, um den Überschuss entfernen zu können.
  • Die schlaffe Haut wird sorgfältig von den unterliegenden Muskel- und Fettschichten gelöst.
  • Die Haut wird geliftet, die überschüssige Haut wird entfernt.
  • Das unterliegende Gewebe wird mit selbstauflösenden Fäden in Schichten genäht.
  • Die Haut wird sorgfältig mit nicht löslichen Fäden genäht.
  • Manchmal werden Drainagen eingeführt, um die Wundflüssigkeit abzuführen.
  • Die Drainagen werden nach einigen Tagen entfernt.

Nach der Behandlung werden die Inzisionen mit einem Verband abgeklebt. Sie bekommen jetzt die spezielle elastische Hose an, die vorher nach Maß für Sie angefertigt wurde. Danach wachen Sie im Operations-Recovery Zimmer mit Herzmonitor-Bewachung auf. Eine Stunde später können Sie meistens schon in Ihr Privatzimmer.
 

Konsultation

Während der Konsultation mit dem plastischen Chirurgen komm alles zur Sprache, was mit der Behandlung zu tun hat: welche Po-Lift-Methode für Sie die beste ist, welches Resultat Sie erwarten dürfen, die möglichen Risiken, die Stelle und Länge der Narbe und die notwendigen Nachsorgen. Der Arzt wird untersuchen, ob Sie ein guter Kandidat für eine Gesäßkorrektur sind.

Risiken und Komplikationen

Medizinische Komplikationen kommen dank der modernen Betäubungsmethode selten vor. Allgemeine chirurgische Komplikationen, die nach jeder Operation vorkommen können, sind Blutungen, Infektionen, Gefühlsstörungen, Thrombose, schlecht Wundheilung der Narbe oder eine allergische Reaktion. Spezifische Komplikationen beim Liften der Gesäßhaut sind schlechte Heilung der Narbe, Verfärbungen der Haut nach Blutergüssen und Wassereinlagerungen. Es ist wichtig, dass Sie vor der Operation mit dem Rauchen stoppen, um unerwünschte Komplikationen zu vermeiden.

Betäubung

Po-Lifting (Entfernen überschüssiger Gesäßhaut) kann unter Schlafnarkose erfolgen. Vollnarkose ist sicher nicht notwendig. Der größte Vorteil von moderner Schlafnarkose ist, dass die Methode sicherer ist als Vollnarkose. Sie schlafen und spüren nichts von der Operation. Einige Stunden nach dem Eingriff sind Sie wieder fit, und Sie sind von den unangenehmen Nebenwirkungen einer Vollnarkose verschont geblieben. Meistens können Sie am gleichen Abend, nach der Behandlung, schon wieder nach Hause oder zu Ihrem Hotel.

Nachsorge und Genesung

Nach der Behandlung bekommen Sie von uns spezielle Nachsorge-Anweisungen. Es ist wichtig, dass Sie jemand abholen kommt, denn nach plastischer Chirurgie dürfen Sie nicht selbst Auto fahren. Auch müssen Sie während der ersten 24 Stunden nach der Ankunft zuhause von einem verantwortungsbewussten Erwachsenen begleitet werden.

Eine elastische Bandage wird auf individuellen Rat, Tag und Nacht, für eine Periode von 3 bis 6 Wochen getragen. Der elastische Druckverband stützt, hilft gegen Schwellungen, fördert die Genesung der Narbe und der Haut.

  • Die Narbe muss trocken bleiben, bis die Nähte gezogen wurden.
  • Die äußeren Nähte werden 1 bis 3 Wochen nach dem Eingriff entfernt.
  • Danach dürfen Sie mit lauwarmem Wasser duschen, aber noch kein Bad nehmen.
  • Die Nähte unter der Haut lösen sich von selbst auf.
  • Gönnen Sie sich mindestens 2 Wochen Ruhe nach dem Eingriff.
  • Nach 1 Woche dürfen Sie leichte Tätigkeiten wieder aufnehmen.
  • Nach 6 Wochen dürfen Sie wieder mit Sport und Heben beginnen.

Resultat

Nach dem Liften des Pos müssen Sie berücksichtigen, dass Sie eine sichtbare Narbe zurückbehalten. Die Narbe wird mit der Zeit weniger auffallend, aber sie bleibt immer mehr oder weniger sichtbar.

Die ersten 3 Monate nach der Behandlung wird die Narbe rot und knubbelig. Danach nimmt die Narbe an Feurigkeit ab. Nach 12 bis 18 Monaten sind die Narben völlig ausgereift. Es ist wichtig, dass Sie die Narbe bis zu diesem Zeitpunkt gut gegen Sonne schützen.

Kurz nach dem Eingriff ist das Resultat schon sichtbar. Erst, nachdem die Schwellung größtenteils abgenommen hat, können Sie das Resultat gut beurteilen. Das dauert ungefähr 6 bis 8 Wochen. Das endgültige Resultat ist erst sichtbar, nachdem die Operationswunde, das Unterhautgewebe und die Narbe völlig verheilt sind. Das ist ca. nach einem Jahr der Fall.

Das Resultat eines Po-Lifts ist bleibend.

Po Liften Ist diese Behandlung für mich geeignet?

Ihre Entscheidung für eine Po-Lift-Chirurgie muss gut motiviert erfolgen. Die exakte Stelle der Narbe und die Details der postoperativen Genesung werden vorher ausführlich mit Ihnen besprochen.

Der plastische Chirurg erwägt alle Möglichkeiten und schlägt Ihnen die beste Behandlung vor, für das schönste Resultat.

Buchen Sie hier Ihren Termin für eine Konsultation.

Sie können natürlich auch unseren speziellen Next-Day-Surgery Service nutzen.

Wir versuchen, unsere Wartelisten so kurz wie möglich zu halten. Meistens kommen Sie schon innerhalb von 6 Wochen für diesen Eingriff in Frage.

Belgien: Top-Destination für ästhetische Chirurgie in Europa

iso9001

Unsere plastischen Chirurgen und Zahnärzte sind Experten und sind alle in Ihrem Fachgebiet spezialisiert und erfahren. Die Klinik bietet 4 Operationsräume, 8 Behandlungszimmer, Recovery-Abteilung, Aufnahme-Abteilung, Aufnahmeeinrichtung zur Übernachtung, 18 betten und 10 Privatzimmer mit Bad.

Qualität und Sicherheit ist von größter Bedeutung. Unsere medizinischen Verfahren wurden mit den ISO 9001  / EN 15224-Qualitätszertifikaten ausgezeichnet.

* Raten von den Besten in Europa und sind all-inclusive Pflege-, aber sie umfassen keine Mehrwertsteuer. Januar 2016 hat die Mehrwertsteuerbefreiung für die ästhetische Chirurgie und Behandlungen sich geändert. Als Folge dieser Änderung wird die Mehrwertsteuerbefreiung nur für Behandlungen, die auf der " medizinische Versorgung " der Patienten abzielen (und als solche in der belgischen INAMI Nomenklatur enthalten) gültig sein. In der Abwesenheit eines solchen Targets werden 21 % MwSt angewendet werden. Ästhetische Zahnheilkunde bleiben von der Mehrwertsteuer befreit.