Zahnfleischästhetik: Neue Zähne

Die Wellness Kliniek ist auf alle Behandlungen zur Erstellung eines schönen Gebisses spezialisiert. Sie können neue Zähne bekommen mit Kronen und Brücken, Implantaten oder einem künstlichen Gebiss. Bevor Sie sich einer ästhetischen Behandlung unterziehen ist es wichtig, dass Zahnfleisch und Kieferknochen völlig gesund sind. Wir können Ihnen hierbei helfen, aber diesbezüglich können sich eventuell besser an Ihren eigenen allgemeinen Zahnarzt wenden.

Bereiten Sie Ihren Besuch an die Wellness Kliniek gut vor

Bevor Sie sich für eine ästhetische Zahnbehandlung entscheiden, ist es wichtig, dass:

  • Ihr Zahnfleisch und Kieferknochen gesund sind.
  • Ihre noch vorhandenen Zähne im guten Zustand sind.

Für Patienten, die von weit her anreisen, ist es wichtig, den Besuch bzw. die Besuche an unsere Klinik möglichst effizient zu gestalten. Ästhetische Zahnheilkunde ist eine Ergänzung (Spezialisierung) zur allgemeinen Zahnheilkunde. Es ist wichtig, dass Ihr Mund oder Gebiss erst völlig gesund ist, bevor Sie eine ästhetische Behandlung in Erwägung ziehen.

Eine gute Präparation vor einem ästhetischen, zahnmedizinischen Eingriff erzielt langfristig das beste Ergebnis.

Gingivoplastik - vorher Gingivoplastik - nacher

Gingivoplastik

Ein neues Gebiss: Profi-Munddesinfektion

Saubere Zähne sind die Basis für ästhetische Zahnheilkunde

Mit einer guten Mundhygiene bleiben Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund. Zähneputzen ist die Grundlage, um Ihren Mund gesund zu halten, aber auch eine professionelle Reinigung und klinische Eingriffe können notwendig sein, bevor Ihr ästhetischer Zahnarzt Implantate, Kronen, Brücken oder ein neues Gebiss anbringen kann.  

  • Eine klinische Gebissreinigung entfernt jeden Belag und Zahnstein.
  • Zähne, die nicht zu retten sind, müssen eventuell gezogen werden.

Profi-MunddesinfektionProfi-Munddesinfektion

Gesundes Zahnfleisch ist rosig, perfekt an die Gebissteile anliegend und blutet nicht. Eine gute tägliche Mundhygiene kann der Belag- und Zahnsteinbildung vorbeugen.

In den meisten Fällen ist eine gründliche Profi-Gebisssäuberung zu empfehlen. 

Beurteilung der Kieferknochen

Wenig Kieferknochen sind kein Hindernis mehr

Gesunde Kieferknochen sind eine gute Basis für ein neues Gebiss oder für Implantologie.

Durch das älter werden oder durch das Tragen eines lockersitzenden Kunstgebisses schrumpft der Kieferknochen. Wenig Kieferknochen ist derzeit glücklicherweise kein Hindernis mehr für Implantate. Darum entscheiden sich die meisten Menschen jetzt für eine Reihe festsitzender Zähne auf Implantaten. Die anfänglichen Kosten sind höher als für ein traditionelles Kunstgebiss, aber das Ergebnis ist bleibend und das Kieferknochenvolumen bleibt auch langfristig intakt.

Wenn - durch das alte Kunstgebiss - wenig Kieferknochen vorhanden ist, kann häufig trotzdem nach mit Zahnimplantaten gearbeitet werden. Oft auch dann, wenn man Ihnen früher gesagt hat, dass es nicht möglich sei.  Bei geringem bis schwerem Schwund von Kieferknochen wird unser Zahnarzt-Implantologe kurze Titan Implantate wählen. Diese neuen, knapp 5 bis 8 Millimeter langen Implantate verwenden wir in den Fällen, bei denen Implantate in konventioneller Länge nicht möglich sind. Die Ergebnisse mit kurzen Implantaten sind ausgezeichnet.

Erhöhen Sie die Lebensqualität

Investieren Sie in Ihre Zukunft; ersetzen Sie Ihr Kunstgebiss durch eine Reihe festsitzender Zähne auf Implantaten.

Durch das Tragen eines klassischen Kunstgebisses kann der Kieferknochen im Laufe der Jahre schrumpfen. Dadurch verliert das Kunstgebiss (Prothese) seinen Halt und sitzt locker. Das ist besonders unangenehm, wenn Sie essen, reden oder lachen.

Ein anderer Nachteil ist, dass das Kiefervolumen mit einer locker sitzenden Prothese schneller schrumpft. Das verursacht tiefe Falten in den Mundwinkeln und eingefallene Wangen. Festsitzende Zähne auf Implantaten beheben endgültig die Unannehmlichkeiten eines locker sitzenden Gebisses. Essen, Lachen und Reden werden wieder zum Vergnügen.

Sie haben ein Ergebnis für den Rest Ihres Lebens.

Ihre Terminvereinbarung für ein neues Gebiss – neue Zähne

Am besten rufen Sie uns wie üblich zwecks eines Termins mit dem Ästhetik-Zahnarzt einfach an.

Wir versuchen, unsere Wartelisten so kurz wie möglich zu halten. Meistens können Sie für einen ästhetischen, zahnmedizinischen Eingriff innerhalb von 4 bis 6 Wochen eingeplant werden.

Nach der Aufnahmekonsultation werden wir für Sie einen Behandlungsplan mit den entsprechenden Kostenangaben erstellen.
 

Belgien: Top-Destination für ästhetische Chirurgie in Europa - ISO 9001 / EN 15224 qualitätszertifiziert

Unsere Chirurgen und Zahnärzte sind Experten und sind alle in Ihrem Fachgebiet spezialisiert und erfahren. Die Klinik bietet 4 Operationsräume, 8 Behandlungszimmer, Recovery-Abteilung, Aufnahme-Abteilung, Aufnahmeeinrichtung zur Übernachtung, 18 betten und 10 Privatzimmer mit Bad.